Cocktail Vellini

Ein Cocktail Vellini ist die abgeänderte Vanille Version des Bellini Cocktails. Dieser wurde in einer unscheinbaren Bar mitten in Venedig erfunden. „Harry’s“ ist berühmt und das ganz ohne besonderes Aussehen oder attraktivem Innenleben.
Eckdaten
Zubereitungszeit: 1 minute
Drinkgruppe: Aperitifs
Basisspirituose: Wodka-Drinks
Cocktailglas: Aperitifglas

Zutaten

MengeZutat
2 CLWodka Vanille
2 CLErdbeer Likör oder gefrorenes Erdbeerpüree
12 CLProsecco Spumante oder Champagner
4 StückEiswürfel
1 StückErdbeere
Ich benötige die Mengen für 1 Cocktail(s).

Mixanleitung

SchrittBeschreibung
#1
Geben Sie die Eiswürfel und den Wodka Vanille in ein schlichtes großes Wasserglas.
#2
Fügen Sie den Erdbeer Likör oder das gefrorene Erdbeerpüree hinzu.
#3
Den Rest mit eiskaltem Prosecco Spumante oder gegebenenfalls mit Champagner auffüllen. Nur mit eiskaltem Prosecco und gefrorenem Erdbeerpüree bekommt Ihr Cocktail Vellini seine unvergleichliche Konsistenz und schaumige Krone.

Herkunft des Cocktail Vellini

Harry’s Bar ist bis heute die erste Adresse für Touristen, Stars und Schriftsteller in Venedigs engen Gassen. Die Bar ist eine wahre Institution auf italienischem Hochheitsgebiet unweit des Markusplatzes. Aus lediglich zwei Zutaten kreierte Guiseppe Cipriani 1938 seinen weltberühmten „Bellini“. Der Legende nach anlässlich einer Ausstellung des Künstlers Giovanni Bellini direkt in Venedig – inspiriert von einem Bild des Künstlers.

Christof

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Cocktails und deren Zubereitung zu tun hat, bin jedoch auch dem handwerklichen Arbeiten nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Mistelbach/Zaya und arbeite als Software Entwickler.

Kommentar schreiben

Hier klicken für einen Kommentar